News

07.08.2020

Aktuelle Informationen zum Corona-Virus

Update 25.05.2020 - 16:00 Uhr   HINWEIS ZU VERLEGTEN & ABGESAGTEN VERANSTALTUNGEN   Liebe Konzertbesucher und Kulturfreunde,  seit vielen Wochen hat uns das Coronavirus ganz fest im Griff, ...

07.08.2020

Aktuelle Informationen zum Corona-Virus

Update 25.05.2020 - 16:00 Uhr

 

HINWEIS ZU VERLEGTEN & ABGESAGTEN VERANSTALTUNGEN

 

Liebe Konzertbesucher und Kulturfreunde, 


seit vielen Wochen hat uns das Coronavirus ganz fest im Griff, und damit verbunden mussten wir alle unsere Veranstaltungen verlegen oder ggf. absagen. Unsere Künstler, Partner und wir selbst mit allen Mitarbeitern stehen seitdem wie viele andere auch vor einer großen Herausforderung. 


Der Gesetzgeber hat am 15. Mai mit der Veranstaltergutschein-Lösung auf die dramatische Situation im Live Entertainment reagiert und ein neues Gesetz verabschiedet. Danach ist ein Veranstalter einer Musik-, Kultur-, Sport- oder sonstigen Freizeitveranstaltung, die wegen der Pandemie nicht stattfinden kann, berechtigt, dem Inhaber einer vor dem 8. März erworbenen Eintrittskarte anstelle einer Erstattung des Eintrittspreises einen Gutschein auszuhändigen. Das den Veranstaltern die notwendige Liquidität erhalten, die sie für einen Fortbestand während und nach der Pandemie benötigen. 


Wir haben uns entschieden, von dieser Gutschein-Lösung Gebrauch zu machen. 


Den Gutschein können Sie für alle von uns veranstalteten Shows und Konzerte verwenden, d.h. für alle Veranstaltungen, bei denen wir als Veranstalter auftreten. Für unsere Tourneen wenden Sie sich bitte an den jeweiligen örtlichen Veranstalter. Er ist auf jeder Eintrittskarte vermerkt. 


Wie kommen Sie an Ihre Gutscheine? Bitte wenden Sie sich an Ihre Vorverkaufsstelle bei denen Sie die Eintrittskarten erworben haben bzw. Online auf die jeweiligen Portale. Dort finden Sie alle wichtigen Informationen. 
Werden die Gutscheine nicht eingelöst, kann nach dem 31.12.2021 die Auszahlung des Ticketpreises verlangt werden. 


Bei einigen Veranstaltungen liegt noch kein Ersatztermin fest. Alle neuen Informationen werden  wir auf unserer Homepage www.tourneen.com veröffentlichen. Wir danken Ihnen für Ihre Geduld, Ihr Verständnis und Ihre Treue. Vor allen Dingen - bitte bleiben Sie gesund, damit wir uns bald auf einer unserer zukünftigen Veranstaltungen wiedersehen. 


Ihr Team der Manfred Hertlein Veranstaltungs GmbH 

 

 

Update 13.03.2020 - 16:00 Uhr

 

Rock meets Classic  - Tournee 2020 wegen Corona-Krise gestoppt und auf 2021 verlegt

 

Mit großem Bedauern müssen wir mitteilen, dass die Rock meets Classic Tour 2020 mit sofortiger Wirkung gestoppt werden musste. Nachdem die Behörden alle Großveranstaltungen über 1000 Personen offiziell untersagt hatten. Die Planung für die neuen RmC-Shows 2021 laufen hingegen schon auf Hochtouren.

 

Manfred Hertlein erklärt: „Es tut mir in der Seele weh, die laufende Tour unterbrechen zu müssen. Die bisherigen fünf Shows liefen fantastisch und haben das Publikum komplett begeistert. Doch die aktuelle Corona-Krise als auch die Behörden lassen uns keine Wahl. Zudem sehen auch wir uns klar in der Verantwortung, Schaden von unserem Publikum sowie den Künstlern und Mitarbeitern fernzuhalten. Oberste Bürgerpflicht ist aktuell, diese Pandemie einzudämmen bzw. zu verlangsamen.“

 

Die neuen Termine für die RmC-Tour 2021 und alle damit verbundenen Informationen, sowie die teilnehmenden Künstler werden nächste Woche bekannt gegeben.

 

Update 12.03.2020 - 14:30 Uhr

 

Auch die Regierung in Baden-Württemberg und Hessen hat nunmehr wegen des Corona-Virus Veranstaltungen mit mehr als 1000 Personen untersagt.

 

Dies betrifft aktuell die folgende Veranstaltung:

 

Rock meets Classic

14.03.2020 Frankfurt

19.03.2020 Ludwigsburg

 

Wir arbeiten mit Hochdruck an Ersatzterminen für alle betroffenen Shows bzw. die Möglichkeiten dafür und werden in Kürze weitere Informationen bekanntgeben.

 

Update 11.03.2020 – 14.30 Uhr

 

Die Regierung des Freistaats Sachsen hat wegen des Corona-Virus Veranstaltungen mit mehr als 1000 Personen untersagt. Der Erlass solle eine einheitliche Regelung für den Freistaat schaffen und trete am Donnerstag, 8.00 Uhr, in Kraft

 

Dies betrifft aktuell die folgende Veranstaltung:

 

Rock meets Classic

20.03.2020 Dresden

 

Wir arbeiten aktuell mit Hochdruck an Ersatzterminen für die betroffenen Shows bzw. die Möglichkeiten dafür und werden in Kürze weitere Informationen bekanntgeben.

 

 

Update 10.03.2020 – 14.00 Uhr

 

Als erstes Bundesland hat die Staatsregierung in Bayern beschlossen, Veranstaltungen mit mehr als 1.000 Besuchern zu untersagen, um eine Ausbreitung des neuartigen Coronavirus einzudämmen.

 

Dies würde die folgenden Veranstaltungen betreffen:

 

Rock meets Classic

11.03.2020 Bamberg

13.03.2020 Würzburg

15.03.2020 Regensburg

17.03.2020 Neu-Ulm

21.03.2020 Ingolstadt

 

Wir arbeiten aktuell mit Hochdruck an Ersatzterminen für die betroffenen Shows bzw. die Möglichkeiten dafür und werden in Kürze weitere Informationen bekanntgeben.

 

 

 

Information 10.03.2020

 

Liebe Besucher/innen,

 

auf Grund der aktuellen Lage kommt es derzeit zu verstärkten Nachfragen bezüglich der kommenden Veranstaltungen unseres Hauses.

 

Aktuell gibt es noch keine offizielle Meldung seitens der bayerischen Staatsregierung alle Veranstaltungen ab 1000 Besucher abzusagen.

 

Sollte es allerdings zu Veranstaltungsabsagen und/oder Verschiebungen kommen, werden wir Sie an dieser Stelle natürlich weiterhin auf dem Laufenden halten.

 

Ihr MHV - Team

07.08.2020

Johannes Oerding - Konturen Live 2021 - Neuer Termin

Das Konzert von Johannes Oerding in der Jahrhunderthalle Frankfurt muss leider aufgrund der aktuellen Situation auf den 29.04.2021 verschoben werden. Alle bereits gekauften Tickets behalten natürlich ihre Gültigkeit. ...

07.08.2020

Johannes Oerding - Konturen Live 2021 - Neuer Termin

Das Konzert von Johannes Oerding in der Jahrhunderthalle Frankfurt muss leider aufgrund der aktuellen Situation auf den 29.04.2021 verschoben werden.
Alle bereits gekauften Tickets behalten natürlich ihre Gültigkeit.